ALS Erwachsene

 

   

Leitsymptom

Apnoe

Definition

Atem-Kreislaufstillstand

Symptome

Der  Atem-Kreislaufstillstand wurde bereits anhand des BLS Ablaufs erkannt und die Reanimation wird nun um die ALS Maßnahmen erweitert (siehe Behandlung).

Mögliche Ursachen

Potentiell reversible Ursachen 4H und HITS, siehe Grafik.

Diagnostik

Im Rahmen der Reanimation AED zur Rhythmuskontrolle, Pulsoximetrie (falls im Bord Equipment bzw. privat vorhanden), Blutzuckermessung, Körpertemperaturmessung, Kapnometrie / -grafie (vermutlich nicht an Bord vorhanden)

Behandlung

BLS Maßnahmen

  • Herzdruckmassage
  • Beatmung
  • AED

erweitert durch

  • Sicherung des Atemwegs mittels Guedel Tubus (ergänzend zur Masken- / Beutel-Beatmung)
  • Intubation (nur geübte Helfer)
  • Intravenöser Zugang
  • Medikamente (Adrenalin, Sedacoron und Lidocain, siehe Grafik)

Sofern die endotracheale Intubation erfolgreich durchgeführt wurde, ist die Herzdruckmassage für die Beatmung nicht mehr zu unterbrechen und kontinuierlich bis zur nächsten Analyse durchzuführen.

Differenzialdiagnosen

Keine

Zwischenlandung nötig?

Ja

Bedenke die Reichweite der vorhandenen Ressourcen an Bord (z.B. Medikamente, Sauerstoff) und die Indikationsstellung zum Abbruch der Reanimation (siehe auch potentiell reversible Ursachen 4H und HITS, deren Behebung an Bord eingeschränkt ist).