Pulmonalembolie

Leitsymptom

Tachykardie, Dyspnoe

Definition

Verschluss einer Lungenarterie (und deren Verzweigungen) durch Einschwemmen eines Embolus (=abgelöster Thrombus, Fett, Luft). Daraus entstehende Rechtsherzbelastung. Bei zentraler PE zuerst Rückwärts- und dann Vorwärtsversagen bis zum Herz-Kreislauf-Stillstand.

Symptome

Lufthunger, Atemlosigkeit, Atemnot, Kurzatmigkeit, Tachypnoe, ev. blutiger Husten, zusätzlich fast immer: Stressreaktion, Angst, Nutzung der Atemhilfsmuskulatur, Tachykardie, Schweißigkeit, je nach Ausprägung Hypotonie/Synkope bis hin zum Herz-Kreislauf-Stillstand

Mögliche Ursachen

Fast immer vorangegangene tiefe Beinvenenthrombose (diese jedoch manchmal stumm!).

Bettlägrigkeit, Zustand nach OP oder Fraktur großer Röhrenknochen, Schwangerschaft, Gerinnungsstörungen, langes Sitzen (Economy-Class-Syndrom), chronisch venöse Insuffizienz, maligne Erkrankungen

Diagnostik (ABCDE Schema)

A - frei

B – Dyspnoe, Tachypnoe, SpO2, häufig keine pathologischen Atemgeräusche, ev Halsvenenstauung

C – Tachykardie, ev. Hypotonie, Schweißigkeit, bis hin zum HKL-Stillstand

D – Bei zunehmender Desaturierung zunehmend verschlechternde Vigilanz

E – Anamnese/Fremdanamnese!

Zusätzlich: RR, TVT Anzeichen? (geschwollenes/schmerzhaftes Bein?), AED-Ableitung II

Behandlung

  • Oberkörper leichte Hochlagerung, keine unnötigen Bewegungen, Beruhigen
  • O2
  • Venöser Zugang
  • Heparin (?)
    • Lovenox® 40mg s.c. (keine Leitlinienempfehlung aber einzige Möglichkeit der Heparinverabreichung an Board)
  • Bei respiratorischer Notwendigkeit und Kompetenz:
    • Unterstützung mit Beatmungsmaske und manuell erzeugtem PEEP/Assistierter Beatmung zur Überbrückung bis zur Landung
  • Bei hämodynamischer Instabilität: Kreislaufunterstützung
    • B. ½ A L-Adrenalin® (=10ml=1mg) titriert in 1ml-Schritten i.v. verabreichen
  • Bei Herz-Kreislauf-Stillstand: CPR

Differentialdiagnosen

Kardial: ACS, Kard. Dekomp, Rhythmusstörungen, Infekt, Perikardtamponade

Pulmonal: Obstruktion (COPD, Asthma), Pulm. Infekt (Bronchitis, Pneumonie), Lungenödem/Pleuraerguss, Pneumothorax

Obere Atemwege: Bolusgeschehen, Allergische Reaktion, Krupp/Pseudokrupp (Kind), Epiglottitis, Stimmbandläsionen, Tumore

Sonstige: Psychogene Hyperventilation, Intoxikationen, Metabolische Azidose, Anämie

Zwischenlandung nötig?

Ja